Favoriten

 
fr | en | de
Facebook RSS
 
 
Text vergrössern Text vergrössern

Olympia-Rebe

In 2001, bei der Abreise des scheidenden Präsidenten des Internationale Olympischen Komitees, seine Exzellenz Herr Juan Antonio Samaranch, wurde dem CIO von den Waadtländer Behörden ein Weinberg anvertraut.

Zur Achtung einer Persönlichkeit, mit welcher der Kanton Waadt jahrelang, d.h. schon seit 1980, eine ausgezeichnete Beziehung unterhielt, wurde dem IOC ein Weinberg von 150 m2 überreicht. In der Tat, unter Samaranch-Ära, wurde Lausanne die eigentliche olympische Hauptstadt und das IOC hat viel zu seinem internationalen Glanz und Berühmtheit beigetragen, besonders mit dem olympischen Museum. All dies hat dem Kanton Waadt viel gebracht und verdiente eine Belohnung.

Dieser Weinberg ergibt ungefähr 150 Flaschen Chasselas pro Jahr und trägt die Etikette "Cuvée du CIO, Vigne Olympique" (Jahrgang IOC, Olympische Rebe), die jetzt im Keller des IOC lagern. Dieser Chasselas von hoher Qualität zeichnet sich besonders aus durch seine Eleganz, seine Grosszügigkeit und seinen blumigen Duft der von seinem edlen, schweren Boden stammt.

Diese Parzelle liegt im Ort genannt "Au Prieuré" und ist Teil des Kulturerbes der kantonalen Hospize (hospices cantonaux) auf den Höhen des Schloss Aigle. Die Olympia-Rebe ist Heute erkennbar durch ein Kupferschild am Schuppen am Eingang des Gutstückes, darauf steht: "zu Ehre S.E. Juan-Antonio Samaranch, Präsident des Internationalen Olympia Komitees von 1980 bis 2001, vertraut der Staatsrat des Kantons Waadt 150 m2 dieser Parzelle dem IOC an unter dem Namen "Vigne Olympique" (olympische Rebe).

Geographische Lage

Detailkarte einblenden

Andere

Dokumentation

Grand Tour of Switzerland

1600 Kilometern durch die schönsten Gegenden der Schweiz...

» Online durchblättern…

 

Höhepunkte

Fête des Couleurs

Le 30 juin et le 1er juillet, la 17ème édition de la Fête des Couleurs aura lieu dans le quartier mu

» Mehr…

Balade nocturne oenotouristique

Une jolie et bucolique randonnée à travers le sentier de la balade oenotouristique entre Ollon et Ai

» Mehr…

Events

Jul
01

Aigle

Geöffnete Kofferräume

» Mehr…
Jul
01

Aigle

Coffre ouvert

» Mehr…
Jul
08

Aigle

Balade nocturne oenotouristique du Chablais

» Mehr…

Réservation online

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

Das Tourismus Büro ist zu folgenden Zeiten offen (April bis Oktober) :
Mo-Fr : 8h30-12h und 13h30-18h / Sa : 8h30-12h / So und Feiertage : geschlossen

 
Office du Tourisme Aigle, Rue Colomb 5, 1860 Aigle, Suisse - Tél +41 (0)24 466 30 00 - Fax +41 (0)24 466 30 03 - info@aigle-tourisme.ch
Association Touristique Aigle-Leysin-Col des Mosses, Réalisation MySwitzerland & DidWeDo*